Hochzeit1   Hochzeit2  

Bevor du heiratest, halte beide Augen offen, doch hinterher drücke eines zu.


Das große Geheimnixh einer guten Ehe ist, jeden Unglücksfall als Zwischenfall und keinen Zwischenfall als Unglücksfall zu behandeln.


Nicht der Mangel der Liebe, sondern der Mangel an Freundschaft macht unglückliche Ehen.


Mit der Vergangenheit seid ihr quitt, denn heute erfolgt der erste Schritt zu einem glücklichen Leben zu zweit für heute, morgen und in alle Ewigkeit.


Eure Liebe soll vor allen Dingen stetig Euch einander näherbringen. Niemals lasse Euch das Glück im Stich. Jeder wünscht Euch das, vor allem ich!


Die Ehe ist die Vereinigung zweier göttlicher Funken, auf dass ein dritter auf Erden geboren werde.


Im Ehestand muss man sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt man etwas voneinander.


Was auch immer kommen mag, schön wird jeder Ehe-Tag, wenn mit liebendem Vertrauen beide aufeinander schauen!


Ehe - eine Lotterie, in der die Männer ihre Freiheit und die Frauen ihr Glück aufs Spiel setzen.