Zweideutig1   Zweideutig2   Zweideutig3   Zweideutig4  

Ein heißer Tag. Sie zieht sich aus. Sie legt sich hin. Er holt ihn raus, spritzt ihr ins Gesicht und auf den Bauch. Ach herrlich so ein Gartenschlauch!!


I laf you and you laf me! Laf ma mitanand? Wo laf ma hi?


Es ist hart wenn er weich wird!


Du bist so lieb,du bist so nett, ich währ so gern mit dir im.....Kino!


Er: "Schatzi ich bin müde, bläst Du mir bitte einen?" Sie: "Ich bin auch müde, wichs ins Glas ich trink`s morgen!"


Du kommst Nachts zu mir-wenn ich nackt bin.Du wanderst an meinem Körper entlang um dir die süßeste Stelle auszusuchen,dann saugst du an mir...du blöde mücke!!!


Ich liebe es wenn du mich befummelst, wenn du mir die Worte von den Augen abliest, du dein langes Kabel in mich steckst und mich innerlich auflädst. Dein Handy


Gretchen zupft an einem Ding, das zwischen Arsch und Beinen hing, bis sich daraus ein Strahl ergoss! Sie molk die Kuh, was dachtest DU!!!!!


Er ist immer bei mir, wenn ich traurig bin, wenn ich glücklich bin, ich bin nie ohne ihn, er wird für immer bei mir sein: Dieser Schnupfen!


Rauche nie im Bett, die Asche die runterfällt könnte deine eigene sein!


Woah,du hast ein Kreuz wie ein Schmied. Nicht so breit aber so dreckig


Nackt vor mir seh ich dich stehen,will dich lecken,saugen,beißen,muss die Hüllen von dir reißen,machst mich an,machst mich heiß.Du schönes pralles Erdbeereis!!!


Schick mir doch ein Bild von dir, ich häng es an die Kellertür, damit es auch die Raten sehn, und nie mehr in den Keller gehen!


Ich bat Gott um eine Blume,er gab mir einen Garten,ich bat Gott um einen Baum,er gab mir einen Wald,ich bat Gott um ein neues Arschloch,er gab mir Deine Tel.Nr.


Hart ist hart. Weich ist weich. Aber immer weich ist auch ganz schön hart.


Wenn ich deinen Hals berühre, deine Lippen meine spüren, ach wie sehn´ ich mich nach dir, heißgeliebte Flasche Bier!!!


Schwarzenegger hat den längsten, Brad Pitt einen kurzen, der Papst hat einen, braucht ihn aber nicht mehr. Wovon ist die Rede? Vom Namen natürlich!


Morgens wollte Sie ihn spüren, mit den Lippen zart berühren, zum blasen in den Mund hinführen, heiß floß es dann in sie hinein. Ja so ein Kaffee der ist fein!


Der zwischen ihren Beinen in eine Öffnung floss. Du alte Sau, was denkst denn du? Es ist die Magd, sie melkt die Kuh.


Ein Mann bestieg sie unten rum, dann war er auch mal oben. Nur anders rum, dass ging wohl nicht, die Leiter stand am Boden.