Bank/Boerse1   Bank/Boerse2   Bank/Boerse3   Bank/Boerse4   Bank/Boerse5  

Bank/Boerse6   Bank/Boerse7   Bank/Boerse8   Bank/Boerse9  

Ein ehemaliger Bankmanager kommt in den Himmel und entdeckt ein Zimmer voller Uhren. Manche schlagen langsam, andere dagegen recht schnell. Auf die Frage nach der unterschiedlichen Geschwindigkeit und dem Sinn des Uhrenzimmers, bekommt er folgende Antwort: "Jedes Land auf Erden mit einem Bankwesen hat hier seine Uhr. Je mehr Fehler dort in den Vorstandsetagen gemacht werden, desto schneller dreht sich die Uhr." Wo den die deutsche Uhr sei, fragt der Banker. "Die hat sich unsere Küche ausgeliehen - als Ventilator."


Nach einem Crash: Broker 1: "Hast Du Dir schon einen Revolver gekauft?" Broker 2: "Wovon den?"


Ein freundlicher Mensch hat einen Broker vor dem Ertrinken gerettet. Broker: "Dafür erfülle ich Ihnen jeden Wunsch." Retter: "Ok, sagen Sie bitte niemandem, dass ich Sie gerettet habe."


Ein Geschäft war erst dann ein gutes Geschäft, wenn man dem Finanzamt nachweisen kann, dass es kein Geschäft war. 10 Punkte bei 1 Stimme! Ein Jäger zeigt stolz seine Sammlung. "Sagen sie mal, da hängt ja auch ein Frauenkopf - und die lacht ja auch noch!" "Oh ja, das war meine Anlageberaterin. Die hat bis zum Schluss geglaubt, ich mache ein Foto."


Frage an einen Kursmakler: "Warum geht es Ihnen so gut?" Antwort: "Jeden Tag läuft hier ein Depp vorbei, und den erwisch ich."


Warum werden in der Industrie zunehmend Banker statt Ratten für Versuche eingesetzt? Manche Sachen machen Ratten einfach nicht.


Frau eines Bankmitarbeiters "Mein Mann hat jetzt Prokura." "Und was sagt der Arzt dazu?"


Bei Müllers verschluckt der kleine Sohn aus Versehen eine Münze. Sein Vater versucht vergebens, ihm zu helfen. In dem Moment klingelt es. Die Mutter öffnet schnell und ruft: "Kleinen Moment bitte, unser Kind hat eine Münze verschluckt." Der Fremde stürzt herein, nimmt sich den Jungen, klopft ihm zwischen die Schulterblätter, greift ihm in den Hals und holt die Münze heraus. "Vielen, vielen Dank, Herr Doktor." "Was heißt hier Doktor? Ich komme von Ihrer Kreditbank!"


Bilanzpressekonferenz einer neuen Onlinebank: "Im letzten Jahr standen wir kurz vor dem Abgrund. In diesem Jahr sind wir zum Glück schon einen Schritt weiter."


Broker zu einem Kunden: "In gewissem Sinne, tut es mir leid Sie zu verlieren. Sie waren für mich wie ein Sohn. Unverschämt, besserwisserisch und undankbar."


In einer schönen, neuen Privatbank. Ein Mann in Arbeitsklamotten betritt die Bank und wendet sich an eine Beraterin. Die nett aussehende, frischfrisierte Dame schenkt dem Kunden einen arroganten Blick und bedient ihn. Sie: "Guten Tag, was kann ich für Sie tun?" ER: "Ich will ein Scheiß-Konto eröffnen." Sie: "Wie bitte??! Ich glaube, ich habe Sie nicht richtig verstanden!" Er: "Was gibt es da zu verstehen. Ich will in Ihrer Drecksbank einfach nur ein blödes Konto eröffnen." Sie: "Entschuldigen Sie bitte. Sie sollten wirklich nicht in so einem Ton mit mir reden." Er: "Hör zu Puppe. Ich will nicht mit Dir reden, ich will, verdammt noch mal, nur ein beschissenes Konto eröffnen." Sie: "Das ist genug, ich hole den Manager!" und rennt weg Im Hintergrund sieht man die Beraterin mit einem gelackten Schlipsträger sprechen, der daraufhin den ganzen Stolz der 100jährigen Geschichte des Bankhauses in seine Körperhaltung pumpt und gemessenen Schrittes zum Schalter schreitet. Manager: "Guten Tag, der Herr. Was gibt es denn hier für ein kleines Problem?" Er: "Ich habe im Lotto 20 Millionen gewonnen und will dafür hier ein Konto.." Manager: "Und diese blöde Kuh hier macht Schwierigkeiten?"


Was sagt man zu einem Börsenspekulanten, der viel Geld verloren hat? "Trösten Sie sich, Ihr Geld ist nicht verloren, es gehört nur jemand anderem..."


Was sind 2000 Banker auf dem Meeresgrund? Ein guter Anfang.


Wie bekommt man einen Broker am schnellsten vom Baum? Einfach das Seil abschneiden.