Beamte1   Beamte2   Beamte3   Beamte4   Beamte5   Beamte6   Beamte7   Beamte8   Beamte9   Beamte10   Beamte11  

Beamte12  

Im Einwohnermeldeamt: Ein Beamter sitzt im Dienstzimmer. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden entlang. Sie will einen neuen Personalausweis beantragen. Der Beamte schnappt sie und wirst sie aus dem Fenster. Ein Jahr später steht die Schnecke wieder vor der Tür. "Ich will mich beschweren. Das ist doch kein Benehmen!" Meint der Beamte: "Sie schon wieder. Nehmen sie gefälligst den Dienstweg."


Ein Hypnotiseur erzählt: "Am leichtesten sind Beamte zu hypnotisieren. Man braucht sie nur an ihre Arbeit zu erinnern, schon schlafen sie ein!"


Sagt der Polizist, als er am Freitagnachmittag einen Strafzettel vergibt: "Ich schreibe hier das Datum vom kommenden Montag drauf, schließlich will ich Ihnen nicht das Wochenende verderben."


Der junge Polizeianwärter wird gefragt, wie man eine Menschenmenge zerstreut. "Indem man die Mütze abnimmt und sammeln geht."


Ein Beamter bat um 3 Tage Urlaub, weil er heiraten wolle. Als er nach 3 Tagen ziemlich erschöpft und gebückt im Büro erscheint, klopft ihm der Chef auf die Schulter und sagt: "Jaja, mein Lieber, die Ehe ist kein Schreibtisch, da heißt es arbeiten!"


"Warum", fragt der Verkehrsrichter,"sind Sie den Anordnungen des Polizisten nicht gefolgt?" "Er war so höflich, dass ich geglaubt habe, er sei gar kein richtiger Polizist."


Im Patentamt wird er Beamte langsam nervös. Plötzlich schreit er seinen Kollegen an: "Nun hör doch endlich auf mit dem ewigen >Daß ich da nicht selber drauf gekommen bin.


Der Geschäftsmann erkundigt sich beim Finanzamt. "Ich habe gehört, dass man Renovierungskosten auch von der Steuer absetzen kann, stimmt das?" "Das kommt drauf an", meint der Finanzbeamte. "Was wollen Sie denn renovieren lassen?" "Meine Frau will auf eine Schönheitsfarm."


"Wo waren Sie denn, Kollege Müller, der Chef hat Sie schon überall gesucht?" fragt der Beamte. "Aber ich habe doch in meinem Büro gesessen und gearbeitet." antwortet der Gefragte. "Nanu", wundert sich der erste, "darauf ist natürlich niemand gekommen!"


Ein Beamter mit vielen Dienstjahren ist endlich noch einmal befördert worden und hat die Leitung seines Amtes übertragen bekommen. Er wird gefragt: "Was haben Sie geleistet, dass Sie so ausgezeichnet worden sind?" Der Beamte lächelt vielsagend: "Nichts. Aber das sehr lange."


Der Finanzbeamte will von dem Mann, der ihn wegen seiner Steuererklärung aufgesucht hat, den Namen wissen. "Bollemeier", sagt der Steuerzahler. Der Beamte notiert und fragt dann nach dem Beruf. "Kunstschütze", sagt der Mann. Der Beamte hört auf zu schreiben, schaut erschrocken hoch und sagt rasch: "Sie bekommen schriftlich Bescheid."


Der neu gewählte Bürgermeister macht seinen ersten Behördenrundgang und findet einen schlafenden Beamten vor. Auf die Frage, wie lange dieser schon im Amt sei, bekommt er zur Antwort: "Seit zwei Monaten." Erfreut bemerkt der Bürgermeister: "Na, ich muss schon sagen, für diese kurze Zeit ist er aber bereits erstaunlich gut eingearbeitet."


Es gibt eine neue Methode Hunde und Katzen einzuschläfern: Mit Beamtenblut!


Ein Betrunkener steht vor einer Kneipe an einem Baum. Kommt ein Polizist vorbei. Fragt der Saufbruder den Bobby: "Herr Wachtmeister, was habe ich in der linken Hand?" "Nichts" "Herr Wachtmeister, was habe ich in der rechten Hand?" "Auch nichts." "Auweia, dann pinkele ich mir schon wieder in die Hose."


Die männlichen Polizisten nennt man Bullen. Wie nennt man die weiblichen Polizisten ? - Bulletten - Elefant entlaufen", notiert der Polizist gewissenhaft in Protokoll. Dann sieht er den Zoodirektor an und fragt: "Irgendwelche besonderen Kennzeichen?"


Was ist ein 08/15-Beamter? Null Ahnung, 8 Stunden im Büro, wird nach A15 bezahlt.