Bundeswehr1   Bundeswehr2   Bundeswehr3   Bundeswehr4   Bundeswehr5   Bundeswehr6   Bundeswehr7

Bundeswehr8   Bundeswehr9   Bundeswehr10   Bundeswehr11   Bundeswehr12   Bundeswehr13   Bundeswehr14  

Macht der BUND selbstständig? Keine Ahnung, mal den Spieß fragen Macht der BUND gleichgültig? Is mir doch egal! Macht der BUND gewalttätig? Willst du eine aufs Maul, Mann?


Macht Bundeswehr dumm? Häh? Macht Bundeswehr aggressiv? Noch son blöden Spruch und du kriegst was aufs Maul!!!


Luftwaffenoffizier macht abfällige Bemerkungen über das Heer. Kommt ein Offizier vom Heer und fragt: Haben sie was gegen das Heer ? Luftwaffenoffizier: Ja, Napalm.


Kuddel ist jetzt bei der Bundeswehr. An einem Wochenende besucht er seine Eltern auf dem heimischen Bauerhof. Natürlich in voller Kampfausrüstung. Er will seinen Eltern schließlich zeigen, was so ein Soldat alles mit sich rumschleppen muss. In der Küche trifft Kuddel seine Mutter: Sieh mal, was ich hier alles habe. Oh sagt Mutter, was hast du denn da an der Brust hängen? Das sind Eierhandgranaten, sagt Kuddel. Pass mal auf!. Er nimmt eine von den Dingern, zieht den Sicherungsring und wirft sie aus dem Küchenfenster auf den Stall. Bummmmmmm, der Stall liegt in Trümmern. Wahnsinn!, ruft die Mutter, toll, und was ist das?. Kuddel: Das ist eine Maschinenpistole, jetzt pass mal auf. Kuddel nimmt die Knarre von der Schulter, zielt durchs Fenster auf den Hof und: ratatatatatata ratatatatatata ratatatatatata..... Von den Hühnern sieht man nur noch ne Menge Federn über den Hof segeln. Ohhhh, sagt Mutter, wenn das dein Vater noch erleben könnte. Wieso erleben könnte?, fragt Kuddel, ist was mit Vater?. Ja, meint die Mutter, der war im Stall!


Ein Kind wird geboren. Nachdem es den ersten Schrei getan hat sagt es: A-Quadrat plus B-Quadrat gleich C-Quadrat. Die Mutter ist entsetzt: Herr Doktor kann man dagegen nichts machen? Der Arzt operiert das Kind. Er nimmt die Hälfte des Gehirn heraus. Das Kind erwacht aus der Narkose und sagt: Eins, zwei, drei, vier. Es tut mir leid, sagt die Mutter, aber das Kind ist noch zu intelligent. Der Arzt operiert noch einmal. Diesmal wird der Rest des Gehirns herausgenommen, das Kind erwacht, und sagt: Kompanie stillgestanden!


Ein junger Offizier soll in die Schreibstube versetzt werden. Bei der Vorstellung fragt ihn sein Kommandeur: Wie viele Anschläge schaffen Sie in der Minute? Der Soldat runzelt die Stirn: Brauchen Sie einen Mitarbeiter oder einen Terroristen?


Ein gerade frisch beförderter Hauptmann hat sein neues Büro bezogen. Plötzlich klopft es an der Tür. Denkt sich der Hauptmann: Ha, dem zeig´ ich was ich bin !! Nimmt den Telefonhörer in die Hand und ruft HEREIN!!! Es ist ein normaler Grundwehrdienstleistender. Nun denn, der neu Beförderte spricht in sein Telefon: Jawohl, Herr General. Genauso werde ich es machen. Und noch mal vielen Dank für die Gratulation, schönen Gruß noch an die Ehefrau Dann legt er auf und erkundigt sich bei dem jungen Mann: Gefreiter Hinterhuber, was wollen sie von mir? Ich muss noch ihr Telefon anschließen, Herr Hauptmann !!!


Ein Feldwebel teilt an den Soldaten ihren Monatslohn aus. Ivanow! Hier! Nimm deine drei Rubel und unterschreibe! Petrow! Hier! Nimm deine drei Rubel und unterschreibe! Insgesamt! Insgesamt! Insgesamt!? Schade, der Kerl ist nicht da, der verdient mehr, als jeder von euch.


Berge und Hügel unterscheiden sich von ihrer Umgebung vorrangig durch ihre Höhe


Warum dürfen sich die Grenis nur 1,50 m tief einbuddeln? Weil sie sonst auf die Pioniere stoßen!


Treffen sich Ausbilder von Marine, Heer, Pionieren und Luftwaffe und geben damit an, was sie für mutige Rekruten haben. Sagt der vom Heer zu einem seiner Rekruten: Sie rennen jetzt dort gegen die Mauer, bis sie umfällt! Der Rekrut sagt: Jawohl Herr Feldwebel! und tuts. Sieht auch hinterher entsprechend aus. Sehen Sie, DAS ist Mut! sagt der Feldwebel. Sagt der von der Marine: Sie nehmen ein Enterbeil, steigen auf die Fahnenstange da und hacken sie unter sich ab. Der Matrose sagt: Jawohl, Herr Bootsmann!, und tuts. (Plumps) Na ja... Sehen Sie, DAS ist Mut! sagt der Bootsmann. Sagt der von den Pionieren: Sie springen von dieser Brücke da in den reißenden Fluss und holen vom Grund einen 100 kg schweren Felsbrocken! Der Rekrut sagt: Jawohl Herr Feldwebel! und tuts. Versuchtes wenigstens. Sehen Sie, DAS ist Mut! sagt der Feldwebel. Sagt der von der Luftwaffe: Sie haben ja keine Ahnung, was Mut ist. Zu seinem Rekruten: Sie gehen jetzt in die Kantine und holen mir eine Schachtel Zigaretten! Zeigt ihm der Rekrut den Stinkerfinger und sagt: Geh doch selber, Du Arschloch! Sehen Sie, D A S ist Mut! sagt der Luftwaffenfeldwebel.