Kellner 1   Kellner 2   Kellner 3   Kellner 4   Kellner 5   Kellner 6  

"Herr Ober, wer hat das Fleisch in die Frikadellen getan?" "Der Koch natürlich!" "So - und wer hat es dann wieder herausgenommen?"


Ober zum Gast: "Sieht nach Regen aus!" Gast: "Hmmm, stimmt - aber schmeckt trotzdem nach Kaffee."


"Herr Ober! In meiner Suppe schwimmt eine Fliege!" "Keine Sorge! Die isst nicht viel!"


"Herr Ober! Haben Sie Zucker?" "Nein, Gicht!"


"Ein Bier", bestellt der Gast. "Ich auch eins!" ruft ein anderer aus der Runde. Ein Dritter meldet sich. "Mir auch ein Bier, aber in einem sauberen Glas!" Der Ober bringt die Getränke, blickt prüfend in die Runde: "Für wen war das Bier im sauberen Glas?"


Der Gast des Wirthauses lässt beim Eintreten aus Versehen die Tür offen. Brüllt der Wirt ihn an: "Tür zu, dass ist doch hier kein Stall!" Der Gast schließt die Tür, setzt sich an den Tisch und beginnt bitterlich zu weinen. Geht der Wirt zu ihm und meint: "Na, na, so böse war das doch nicht gemeint." "Das ist es auch nicht, aber ich stamme vom Lande und immer wenn ich einen Ochsen brüllen höre, kriege ich Heimweh!"


Ein Mann geht in ein Restaurant und bestellt beim Oberkellner russische Eier. Nach einer halben Stunde fragt der Mann den Oberkellner: "Wo bleiben denn meine russischen Eier?" Der Ober antwortet: "Den Russen haben wir schon, aber er wehrt sich noch."


Ein elegantes junges Paar speist im Nobelrestaurant. Da tritt der Chefkellner an den Tisch und wendet sich dezent an die Dame: "Ist es Ihrer Aufmerksamkeit entgangen, dass Ihr Herr Gemahl soeben unter den Tisch gerutscht ist?" "Da sind Sie einem Denkfehler aufgesessen, Herr Ober, mein Gemahl ist nämlich soeben zur Tür hereingekommen."
"Herr Ober auf meinem Schnitzel sparziert ein Fliege!" "Keine Sorge, mein Herr! Ich habe gesehen, dass sie sich vorher die Füße gründlich in Ihrem Wasserglas gewaschen hat!"


Gast: "Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt eine tote Fliege!" Ober: "Unsinn, tote Fliegen können gar nicht schwimmen!"