Kinder1   Kinder2   Kinder3   Kinder4   Kinder5   Kinder6   Kinder7   Kinder8   Kinder9   Kinder10   Kinder11   Kinder12

Kinder13   Kinder14   Kinder15   Kinder16   Kinder17   Kinder18   Kinder19   Kinder20   Kinder21   Kinder22   Kinder23  

Kinder24 Kinder25   Kinder26   Kinder27   Kinder28   Kinder29   Kinder30   Kinder31   Kinder32 Kinder33   Kinder34  

Heidi kommt weinend vom Hallenbad nach Hause und sagt: "Mami, Peterchen hat mich heute angespritzt!" - "Dann spritz doch zurück." - "Kann ich doch nicht!"


Fritzchen geht über den Schulhof und fragt die kleine Erna: "Willst du mit mir gehen" Erna antwortet: "Fällt dir denn nichts Besseres ein" - "Doch, aber die wollte nicht..."


Der Gruppenführer fragt in der Quizstunde: Wer kann mir schnell fünf Tiere in Afrika nennen" - Darauf antwortet Stefan schlagfertig: Zwei Elefanten und drei Löwen."


Am Affenhaus des Zoos steht ein Schild: Zutritt verboten!" Hans und Hartmut gehen dennoch hinein. Dem verdutzten Aufseher erklärt Hartmut: Dort auf dem Schild steht .Zutritt verboten - wir sind aber nicht zu dritt, sondern nur zu zweit!"


Ich bin froh, daß ich nicht in Paris geboren bin", erklärt Steffi der Freundin. - Wieso" - Na, ich spreche kein Wort französisch!"


Igittegitt! Kannst du dir etwas Ekligeres vorstellen als ein Haar in der Suppe" kreischt Sabine auf. -Und ob", weiß Achim: Suppe im Haar!"


Die große Schwester ist mit Eddi in den Zoo gegangen. Da greift Eddi blitzschnell durch das Gitter und zieht den großen Tiger am Schwanz. - Mach das ja nicht noch mal", läßt sich die kluge Schwester vernehmen, wenn es der Wärter sieht, schimpft er mit dir!"


Am Abend eines arbeitsreichen Tages wird der Vater zurückerwartet. Da fragt Petra die Mutter: Du, Mutti, was sollen wir nun dem armen Vater zuerst zeigenMein Zeugnis, deinen neuen Pelzmantel oder die zerbrochene Lampe"


Weil du heute so schön artig warst, Uwe", sagte Tante Hilaria, schenke ich dir diese neue blitzblanke Mark." - Aber das ist doch nicht nötig", meint Uwe, ein alter zerknitterter Zehnmarkschein tat es auch."


Der Arzt mißt dem gelähmten Opa den Blutdruck. Karlchen schaut interessiert zu und meint dann: Das Ist eine gute Idee!" - Was soll eine gute Idee sein" wundert sich der Arzt über Karlchens Ausruf. -Daß Sie den Opa aufzupumpen versuchen, damit er wieder laufen kann", erklärt Karlchen.


Weinst du jetzt, weil dein Wellensittich gestorben ist" will der Freund wissen. - Nein", wirft sich Bruno in die Brust, ich hab noch nicht einmal geweint, als mein Großvater gestorben ist." - Das ist ja auch was anderes", stellt der Freund sachlich fest. Den hast du ja auch nicht von klein an aufgezogen."


Was ist eigentlich ein Pilz" wollte Klärchen vom Vater wissen. - Ein Pilz", erklärt der Vater, braucht viel Feuchtigkeit - und unten hat er einen Fuß und oben eine Platte." - Sehr spaßig!" ruft da Klärchen, genau wie du, Vati!"


Ich möchte auch gerne ein Zwergkaninchen", bettelt Joschi. - Gut", läßt sich die Mutter erweichen, zum Geburtstag bekommst du eins - soll es ein Männchen oder ein Weibchen sein" - Das ist mir ganz egal", erklärt Joschi, nur Junge soll es kriegen!"


Du mußt schön folgen", mahnt die Großmutter die kleine Uschi, sonst ergeht es dir wie dem Rotkäppchen. Du weißt doch, das hat der böse Wolf gefressen." - Ja, ich weiß", bestätigt Uschi, aber zuerst hat er die Großmutter gefressen."


Eines Tages kommt der Nachbar mit seinem Hund die Straße entlang. Da ruft Karlchen erfreut: Guck, Mutti, da geht der Waldi mit seinem Vater!"


Der kleine Junge am Strand ißt ein Eis. Ein Tropfen fällt einem Badegast, der im Sand schläft, auf den Bauch. Der schreckt auf: "Mensch, die Möwe muß direkt aus Alaska gekommen sein!"


Susanne war auf einer Beerdigung, die sich mit dem Requiem und Grabreden fast zwei Stunden hinzog. Auf dem Heimweg meinte sie zu ihren Freundinnen: Wenn man bedenkt, daß einem das bei seiner eigenen Beerdigung auch einmal bevorstehen könnte, möchte man am liebsten gar nicht sterben."