Kinder35   Kinder36   Kinder37   Kinder38   Kinder39   Kinder40   Kinder41   Kinder42   Kinder43   Kinder44   Kinder45  

Kinder46   Kinder47   Kinder48   Kinder49   Kinder50   Kinder51   Kinder52   Kinder53   Kinder54   Kinder55   Kinder56  

Kinder57 Kinder58   Kinder59   Kinder60   Kinder61   Kinder62   Kinder63   Kinder64   Kinder65 Kinder66   Kinder67  

Fragt Fritzchen seinen Freund Hansi: "Sag mal, gestern habe ich Deinen Vater gesehen, wie er seinen Laptop ins Wasser geschmissen hat. Was sollte denn das?" Sagt Hansi: "So genau weiss ich das auch nicht, aber vielleicht wollte er surfen"


Die Mutter zu ihrem mißratenem Sohn: "Hör doch endlich auf, immer im Kreis zu laufen, sonst nagle ich Dir den anderen Fuß auch noch fest!"


Kommt der Nikolaus in ein Sprachbehindertenzentrum. Dann fragt er einen Jungen was er sich zu Weihnachten wünsche. Daraufhin antwortete der Junge ÄÄHZUTTRE!! Dann sagte der Nikolaus:"Wer dumm babbelt bekommt nichts"!


Reitet ein Mann durch die Wüste. Er sieht in der Ferne Rauch aufsteigen. Er reitet hin und entdeckt ein brennendes Haus neben dem ein Mädchen steht. Der Mann fragt: "Was ist passiert?" Das Mädchen: "Meine Mutter wurde getötet, mein Vater entführt und mein Bruder vergewaltigt!" Steigt der Mann vom Pferd, macht seinen Hosenstall auf und sagt: "Tja Mädchen heut ist nicht dein Tag."


Der kleine Stefan schaut durchs Schlüsselloch in das Zimmer der Hausangestellten. Sagt die Mutter zu ihm: Laß das! Es geht dich nichts an, was Jutta macht." Ich will ja auch nur sehen, was der Papi macht!"


Der Fotograf sagt zu dem kleinen Jungen: Paß auf, gleich kommt hier vorne ein Vögelchen heraus!" "Achten Sie lieber auf die richtige Blende und Belichtungszeit, sonst ist die Aufnahme im Arsch!"


Mäxchen beim Abendessen: Papa, was ist eigentlich Potenz?" Bevor der Vater antworten kann, sagt die Mutter: Für deinen Vater ein Fremdwort!"


Mäxchen hat ein Buch aus der hinteren Reihe der elterlichen Bibliothek erwischt, aber nicht alles verstanden. Er klopft an die Schlafzimmertür. Wütend öffnet der Vater die Tür einen Spalt und schimpft: Ich habe dir doch gesagt, du sollst uns nicht stören!" Ja, ich will auch nur wissen, was ein Coitus interruptus ist!"


Fritzchen kommt aus der Sonntagsschule. Als ihn seine Mutter fragt, was er gelernt habe, erzählt er: "Gott ist ein Quirl!" Die Mutter meint, das könne ja gar nicht sein, aber Fritzchen besteht darauf,und man einigt sich darauf, dass Fritzchen am kommenden Sonntag noch mal fragt. Eine Woche später, als Fritzchen wieder heimkommt, fragt die Mutter: "Na, wie ist das nun mit dem Quirl?" Fritzchen: "Ja, ja, Du hast ja recht! Gott ist ein Schöpfer - aber ich wusste, dass es irgend was aus der Küche ist..."


Brief aus dem Mädchenpensionat: "Liebe Eltern, obwohl das Essen hier alles andere als gut ist, nehme ich ständig zu. Wenn die Waage am Hauptbahnhof stimmt, wiege ich nackt 116 Pfund."


Ein kleiner Junge am Informationsschalter eines großen Warenhauses: ?Wenn eine blonde, hysterische Frau kommt und klagt, sie hätte ihren Sohn verloren, dann sagen Sie ihr bitte, daß ich in der Spielwarenabteilung bin."


Der kleine Peter erzählt von seinen Erlebnissen in der Schule: "Papi, heute hat mir einer gesagt, dass ich dir ähnlich sehe. "So und was hast du getan?" "Nichts, er ist der Stärkste der Klasse!"


Lehrer: "Was ist das für ein Fall, wenn ich sage: Die Schule macht mir Spaß?" Schüler: "Ein seltener, Herr Lehrer."


Peterchen läuft zu seiner Mutti ins Wohnzimmer und ruft: "Mutti komm mal schnell in die Küche, Bello hat zwei von drei Koteletts gefressen --- Deins und Papis."


Sagt Fritzchen zum Wackelpudding: "Du brauchst gar nicht so zu zittern, ich esse dich trotzdem!"


"Papa, wie lange dauert das, bis man im Leben zu Geld kommt?" "Das kann ich leider nicht sagen, lieber Sohn, nur eines weiß ich: "Ehrlich währt am längsten."