Kinder1   Kinder2   Kinder3   Kinder4   Kinder5   Kinder6   Kinder7   Kinder8   Kinder9   Kinder10   Kinder11   Kinder12

Kinder13   Kinder14   Kinder15   Kinder16   Kinder17   Kinder18   Kinder19   Kinder20   Kinder21   Kinder22   Kinder23  

Kinder24 Kinder25   Kinder26   Kinder27   Kinder28   Kinder29   Kinder30   Kinder31   Kinder32 Kinder33   Kinder34  

Rolf und Kurt unterhalten sich über die Abstammung des Menschen. "Mein Mutter hat gesagt, wir stammen alle von Adam und Eva ab", erklärt Rolf. Da schüttelt Kurt den Kopf. "Mein Vati meint, wir stammen von den Affen ab." - "Vielleicht ist das in jeder Familie anders", antwortet Rolf diplomatisch.


Was sucht denn der Fritz dort drüben" fragt Olaf. Zehn Mark." Woher weißt du das denn so genau" -Weil ich sie gefunden habe."


Emil findet einen Spiegel auf dem Sperrmüll. Kritisch sieht er hinein und meint: Dieses blöde Bild hätte ich auch weggeworfen."


Fritz zu Hans: Jetzt muß ich aber Klavier üben - dann Schulaufgaben machen - und dann komme ich spielen - sagen wir, in zehn Minuten!"


Fritzchen fährt freihändig Fahrrad, als ihn ein Polizist stoppt. "Wie heißt Du denn" "Fritz Klein." "Und Dein Alter" "Auch Klein!"


Im Berliner Zoo geht ein Vater am frühen Morgen mit seinem Sohn spazieren. Du Vata, wieso kiekt der Geier denn so dämlich" Der Vater schaut sich um. Weil noch keen Aas da ist Junge!"


Jan hat zum Geburtstag eine Schildkröte bekommen. Bitte hebt doch mal den Deckel hoch, damit ich sie streicheln kann!"


Papa, ich habe einen Mann gesehen, der kann Pferde machen." -Ach, was du nicht sagst" zweifelt der Papa. Bestimmt! Der Mann hatte ein Pferd schon fast fertig. Er nagelte nur noch ein Eisen an den Hinterhuf."


Fritz kommt heim und heult: Mami, alle sagen ich hätte so große Füße!" - Das ist doch Quatsch! Jetzt stell deine Schuhe in die Garage und komm rein."


Die Mutter erklärt den Kindern das Sprichwort: Wenn es dem Esel zu wohl wird, geht er aufs Eis." -Am Ende aber will Klein-Monika wissen: Aber wo geht denn der Esel hin, wenn gerade Sommer ist"


Kommen zwei Kinder in die Drogerie: "Unser Vati ist gerade in einen Bienenkorb gefallen." "Da braucht ihr sicher eine Salbe ..." "Nee, einen Farbfilm !"


Peter hat Streit mit dem großen Bruder Reiner, der beruflich einen 60-Tonnen-Lastzug fährt. Peter schwört Rache. Am Morgen findet Reiner ein großes Schild auf dem Lastzug geklebt: Hier arbeiten 350 Pferde und ein Esel!"


Halt mal schnell den Draht", bittet Peter, seine Schwester Agnes. Fühlst du etwas" - Nein, gar nichts!" gibt Agnes Auskunft. - Schön", meint da Peter, dann geht der Strom durch den anderen Draht."


Klein Gudrun ist beim Augenarzt. Bei der Kontrolle der Sehschärfe sagt die Ärztin: Schau mal hier durch! Was siehst du jetzt" - Wenn du es genau wissen willst, dann guck doch selbst durch!" schlägt Gudrun vor.


Oma, du mußt mitspielen", rufen die Enkelchen. Wir spielen Zoo. Wir sind die Bären." Und was soll ich sein" Du bist die nette Frau, die den Bären Bonbons in den Käfig wirft."


Der Zeitungskäufer ist empört: Warum schreien Sie denn, .Großer Schwindel! Achtzig Opfer! , wenn davon überhaupt nichts in der Zeitung steht" Schreit der Zeitungsjunge: Großer Schwindel! Einundachtzig Opfer!"


Glaubst du, daß die schreckliche Tante Eise in den Himmel kommt" fragt Karlchen seinen Bruder. Meint der: Das kann ich mir nicht vorstellen! Drachen fliegen nicht höher als 50 Meter."


"Warum heult Dein kleiner Bruder denn so" "Heute gab es Osterferien, und er hat keine bekommen." "Aber warum das denn" "Weil er noch nicht zur Schule geht!"