Kinder35   Kinder36   Kinder37   Kinder38   Kinder39   Kinder40   Kinder41   Kinder42   Kinder43   Kinder44   Kinder45  

Kinder46   Kinder47   Kinder48   Kinder49   Kinder50   Kinder51   Kinder52   Kinder53   Kinder54   Kinder55   Kinder56  

Kinder57 Kinder58   Kinder59   Kinder60   Kinder61   Kinder62   Kinder63   Kinder64   Kinder65 Kinder66   Kinder67  

"Wir sollten unbedingt mit unserem Sohn zum Arzt", beklagt ein Fakir sich bei seiner Frau. "Durch sein ewiges Bettnässen werden alle Nägel rostig!"


Vater fährt mit der ganzen Familie spazieren. Schon bald führt er die Spitze einer Autoschlange an. Sein Sohn blickt durch das Heckfenster und meint trocken: "Du brauchst dich nicht zu schämen, Vati, die hinter uns fahren auch nicht schneller."


"Du, Vati, was ist das eigentlich, eine Zeitungs-Ente?" "Tja, weißt du, wenn du mal beispielsweise liest, daß eine Kuh fünf Kälber geboren hat, dann sind vier davon bestimmt Enten."


Susi wühlt in ihrem Kleiderschrank. "Was suchst du denn?", will die Mutter wissen. "Meinen Bikini." "Na. Vielleicht hat den eine Motte gefressen!"


Der Babysitter verabschiedet sich von den heimkehrenden Eltern: "Ach ja, übrigens: Ich habe Ihrem Sohn versprochen, wenn er artig einschläft, würden Sie ihm morgen ein Pony kaufen..."


"Du Papa, woher hast du eigentlich eine so rote Nase und so rote Backen?" "Vom harten Ostwind, mein Junge. Sei so gut, und hol mir mal die Flasche Korn aus dem Schrank." Ruft die Mutter aus der Küche dazwischen: "Nun mach schon! Hol Vater den harten Ostwind aus dem Schrank!"


"Vati, wie schreibt man Saxophon?" "Gar nicht. Das bläst man!"


Peterle will dem geliebten Opa zu Weihnachten etwas kaufen. Er geht in ein Spielwarengeschäft und fragt die Verkäuferin: Haben Sie etwas für einen aufgeweckten Siebzigjährigen"


Die kleine Anni hat ihre Eltern schon öfter beim Waschen beobachtet. "Mama", fragt sie eines Tages, "warum hast du denn keine Haare auf der Brust wie der Papi?" - "Ach, Kindchen", sagt die Mama, "auf einem Spielplatz wächst ja auch kein Gras, gelle?"


"Papa, kannst du mir helfenIch habe jetzt schon ein halbes Jahr Sexualkundeunterricht, und die Frauen verstehe ich immer noch nicht."


Sabine fragt ihren großen Bruder: "Wo geht der Storch eigentlich hin, wenn er das Baby geliefert hat?" - "Blöde Frage! Zurück in Papas Hose natürlich!"


Im Zoo. Ein kleiner Junge fragt seine Mutter: "Mama, was hat denn der Elefant da?" - "Das ist der Rüssel!" - "Nein, weiter hinten." Die Mutter: "Der Schwanz!" Der Junge: "Nein, ich meine das da in der Mitte." Die Mutter verlegen: "Das ist gar nichts!" Da klopft ein Mann der Mutter auf die Schulter: "Gnädige Frau, ich muß schon sagen. Sie sind aber schrecklich verwöhnt!"


Mäxchen sitzt mit seinen Eltern im Konzert. Nachdenklich blickt er vom Dirigenten zur Sopranistin. Schließlich fragt er leise: "Sag mal, Vati, warum droht der Mann der Frau denn mit dem Stock?" Der Vater versucht zu erklären: "Aber Junge, der droht doch nicht. Das ist der Dirigent." "AchUnd warum schreit sie dann so entsetzlich?"


Der besorgte Vater ruft in der Disco an: "Würden Sie wohl meinem Sohn Bescheid geben, er möge nach Hause kommenIch werde mit seinen Schulaufgaben nicht fertig...!"


"Ach Vater. Laß mich doch Politiker werden." "Das ist ausgeschlossen. Du hast so gute Zensuren, du kannst einen wirklichen Beruf ergreifen!"


"Du, Vati, heute war wieder der Mann vom Umweltschutz bei uns." "Vom Umweltschutz?" "Ja, jedesmal fragt er Mutti, ob die Luft rein ist."


Die große Diva gibt eine Autogrammstunde. Ein kleiner Junge gibt ihr einen völlig zerknüllten Zettel. "Was dennAuf diesen Fetzen soll ich mein Autogramm setzen?" entrüstet sich der Star. "Ooch is' nicht schlimm. Ich schreibe alle Autogramme zu Hause sowieso nochmal ins Reine!"