Kinder35   Kinder36   Kinder37   Kinder38   Kinder39   Kinder40   Kinder41   Kinder42   Kinder43   Kinder44   Kinder45  

Kinder46   Kinder47   Kinder48   Kinder49   Kinder50   Kinder51   Kinder52   Kinder53   Kinder54   Kinder55   Kinder56  

Kinder57 Kinder58   Kinder59   Kinder60   Kinder61   Kinder62   Kinder63   Kinder64   Kinder65 Kinder66   Kinder67  

Heinrich soll fotografiert werden. "Schau mal angestrengt auf das runde schwarze Loch im Apparat", sagt der Meister. "Da kommt gleich ein Vögelchen heraus." Meint Heinrich: "Achten Sie lieber auf Blende, Entfernung und Belichtungszeit, sonst ist die ganze Aufnahme im Eimer."


"Herr Huber, warum heißt Ihr Sohn eigentlich Mokka?" "Weil er mich die ganze Nacht lang wachhält."


"... und was wünscht ihr euch zu Weihnachten?" "Nur eins, Mama, bitte nicht wieder singen."


Charly kam nach Hause und fragte seinen Vater: "Eben wird mir ein Posten in der Adler-Wäscherei angeboten. Was halst du davon, Papa?" "Bin da überfragt, lieber Sohn", erklärte Bobby. "Habe noch nie einen Adler gewaschen."


Eva wühlt im Kleiderschrank. Fragt der Vater: "Was suchst du denn, mein Kind" - "Meinen Bikini." - "Na, vielleicht hat ihn eine Motte gefressen!"


Mäxchen wurde vom Feldhüter beim Apfelstehlen erwischt. Eiligst macht er sich aus dem Staube. "Warte doch!" rief der Feldhüter hinter ihm her. "Ich will dir doch bloß etwas sagen!" "Ach", schreit da Mäxchen zurück, "so ein Junge wie ich braucht doch wirklich nicht alles zu wissen!"


Sohn: "Vater, was ist eigentlich ein Bankrott" Vater (Geschäftsmann): "Nun mein Sohn, das ist so: Wenn ich mein Geld aus der Brieftasche herausnehme, in die Hosentasche stecke und dann den Rock pfänden lasse, dann ist das ein Bankrott."


Eine Dreizehnjährige sagt zur anderen: Meine Eltern machen sich schreckliche Sorgen um mich." ?Wieso?" ?Ich habe eine Eins in Sexualkunde!"


Der kleine Michael wird nachts wach, tapst ins Schlafzimmer seiner Eltern und kräht: ?Papi, bring mir bitte ein Glas Wasser, ich kann ja solange Mamis Bett schaukeln!"


Die Oma ist zu Besuch gekommen. Ihren beiden Enkeln Alf und Robby hat sie zwei Äpfel mitgebracht. "Wie ihr sehen könnt", erklärt sie, "ist einer der Äpfel kleiner. Nun will ich doch mal sehen, wer von euch beiden die besseren Manieren hat." "Nun, Omi, die hat Alf", lacht Robby und schnappt sich den dickeren Apfel!


Ein kleines Mädchen ging, mit drei großen Eistüten in der Hand, den Strand entlang. Gerade als sie bei den Eltern ankam, rutschte ihr eines aus der Hand und fiel in den Sand. "Wie schade," sagte sie traurig, "jetzt habe ich Dein Eis fallenlassen, Vati!"


Die Lehrerin kommt total verärgert in die Klasse und fragt: "Wer hat meinen Namen in den Schnee gepinkelt" Da meldet sich Fritz: "Ich, geschrieben hat aber die Anna."


Frau Droste fragt ihre kleine Enkelin: Helena, was wünschst du dir denn zum Geburtstag" Die Pille." Wie bitteWozu denn" Ich habe schon vier Puppen und will keine mehr!"


"Mami, schau mal, der Mann ißt die Suppe mit der Gabel!" Sei still!" Mami, guck mal, jetzt trinkt er aus der Blumenvase!" Du sollst still sein!" Aber Mami, jetzt ißt er sogar die Serviette auf!" Dann gib ihm doch seine Brille zurück, damit endlich Ruhe ist!"


Fritzchen geht mit seiner Oma in den Park. Dort sagt er: "Oma ich muss mal Pipi"! Darauf die Oma: "Geh unter die Brücke"! Fritz geht und kommt wieder. Er sagt: "Oma, da küssen sich zwei"! Darauf erwiedert die Oma:"Geh trotzdem"! Er geht und kommt wieder: "Oma die zwei ziehen sich aus"! Die Oma sagt wieder:"Geh trotzdem"! Er geht und kommt aufgeregt wieder zurück- gerannt: "Oma, Oma die Frau hat nen Sprachfehler! Die sagt Oskar drück statt Osnabrück"!


Fritzchen steht in der Kirche vor der Krippe, als er sich unbeobachtet fühlt schnappt er sich den Josef und verschwindet nach Hause. 20 Minuten später wieder das gleiche, nur ist Maria diesmal dran. Dann setzt er sich zu Hause hin und schreibt an das Christkind : Entweder ich bekomme eine Eisenbahn, oder Du siehst Deine Eltern nie wieder.