Kinder68   Kinder69   Kinder70   Kinder71   Kinder72   Kinder73   Kinder74   Kinder75   Kinder76   Kinder77   Kinder78

Kinder79   Kinder80   Kinder81   Kinder82   Kinder83   Kinder84   Kinder85   Kinder86   Kinder87   Kinder88  Kinder89

Kinder90   Kinder91   Kinder92   Kinder93   Kinder94   Kinder95  

Balduin hat seine erste Reitstunde hinter sich. Erschöpft sinkt er vom Pferd. "Na, hat's Spaß gemacht" erkundigt sich die Mutter. "Sprich nicht von Spaß! Ich hätte nie geglaubt, daß ein Tier, das mit Heu gefüllt ist, so hart sein kann".


Schimpft die Mutter bei Tisch. "Was meinst du wohl, was mit kleinen Mädchen geschieht, die nie ihren Teller leeressen wollen" Trumpft die Kleine auf: "Die bleiben schlank, werden Mannequin - und verdienen viel Geld!"


Mäxchen schenkt seinem Vater zum Geburtstag eine Großpackung Blitzwürfel für die neue Kamera und erklärt direkt: "Nicht ein einziger Würfel ist kaputt ich hab alle ausprobiert..."


"Hat Ingrid eigentlich das Aufklärungsbuch für vierzehnjährige Mädchen gelesen" fragt Huber seine Frau. Ja", erwidert diese, und sie hat mir gerade ganz genau erklärt, was der Autor ihrer Meinung nach alles vergessen hat..."


Der kleine Michael quengelt: ?Mami, was ist eigentlich ein Transvestit?" ?Frag die Tante Edith, der weiß das!"


Erni, warum spielst du denn nicht mit deinen Geschwistern" fragt die Mutter. - Ich spiele schon mit", erklärt Erni, wir spielen Familie. Theresia und Michael machen meine Eltern, und ich muß warten, bis ich auf die Welt komme."


Lothar, wie konntest du nur so taktlos und beleidigend sein und zu deiner Cousine sagen, daß sie dumm sei" schimpft die Mutter. Ich erwarte von dir, daß du sofort hingehst und um Entschuldigung bittest!" - Lothar geht hin und sagt: Liebe Cousine, bitte entschuldige, es tut mir schrecklich leid, daß du so dumm bist."


Erstaunt sieht die kleine Christine, wie sich der Vater das Gesicht mit Schaum eingepinselt hat und dann rasiert. - Aufgeregt ruft sie die Mutter herbei: Mutti, komm mal schnell ins Bad! Vati arbeitet mit einem Schneeräumer in seinem Gesicht!"


Wißt Ihr, wieso 14-jährige Türken sich immer einen Oberlippenflaum wachsen lassenDamit sie mit dem Ausweis von der Mutter in die Disco reinkommen.


Der kleinen Hedwig war der Daumennagel abgegangen. Nun ist ein neuer Nagel nachgewachsen, den Tante Irma, die gerade zu Besuch gekommen ist, gebührend bewundern muß. Das ist wirklich wieder ein schöner neuer Nagel geworden", sagt sie zu Hedwig. - Ja", sagt die kleine Hedwig, er ist schon fast fertig, jetzt fehlt nur noch der schwarze Rand."


Fritz hat eine Polarreise hinter sich und wird von den Gruppenkameraden dafür bewundert. - War es denn nicht furchtbar kalt" will einer wissen. - Und ob", gibt Fritz groß an. Immer wenn einer sprach, kamen die Worte als Eisstücke aus seinem Mund; erst nach dem Auftauen wußte man, was er gesagt hat."


Annette ist neu zugezogen. - Welchen Beruf hat denn dein Vater" fragt die neue Freundin. - Er lebt von der Hand in den Mund - er ist Zahnarzt!" erzählt Annette.


Ein Kindermädchen geht mit einem kleinen Jungen spazieren. Plötzlich bemerkt der Junge zwei Hunde, die sich mit großer Hingabe vergnügen. "Was machen die denn da", fragt der Junge das Mädchen. Sie darauf schlagfertig: "Ach, weißt du, der eine ist blind und der andere schiebt ihn über die Straße."


Lotti ist zehn, Elfi ganze neun Jahre alt. Am Montag, auf dem Weg zur Schule, unterhalten sie sich über das Wochenende. "Und denk dir", sagte Lotti, "über Sonntag waren wir bei Müllers auf deren Jolle, und da habe ich Antibabypillen gefunden." Elfi staunt, und nach zwei Sekunden Nachdenken fragt sie: "Sag mal, was ist denn eine Jolle"


Zwei Knaben und ein Mädchen spielen nackt am Strand. Da sagt plötzlich der kleinere Knabe zu seinem Freund. "Du schau mal, die Karin hat ja gar nicht dasselbe wie wir." Darauf entgegnet der größere: "Nicht so laut. Das sind arme Flüchtlinge, die haben alles verloren."