Sport1   Sport2   Sport3   Sport4  

Als das letzte Mal die WM im Freistilringen in Amerika stattfand, war es schon von vorn herein klar, daß der Endkampf im Schwergewicht zwischen einem Amerikaner und einem Russen ausgemacht wird. Vor dem Kampf nimmt der amerikanische Trainer seinen Kämpfer zur Seite: "Also Du weißt, wie sehr wir Deinen Gegner studiert haben. Der Mann ist perfekt, eine Kampfmaschine. Paß vor allem auf seinen Brezelgriff auf, wenn Du das erstemal drin bist, ist der Kampf vorbei..." Der Kampf beginnt und schon nach wenigen Sekunden hat der russische Ringer seinen Kontrahenten in seinem gefürchteten Brezelgriff fest. Der amerikanische Trainer hält sich die Augen zu vor Scham, das vorwiegend amerikanische Publikum hält den Atem an, und bricht nach einigen Sekunden in lauten Jubel aus. Als der Trainer die Augen öffnet sieht er nur noch, wie der Russe mit dem Rücken am Boden liegt und der Amerikaner sich auf ihn legt, um ihn auszuzählen. Der Ami hat den Kampf tatsächlich gewonnen, trotz Brezelgriff. Nach dem Kampf und der Siegerehrung nimmt der Coach seinen Ringer zur Seite und fragt ihn, wie er denn das Unmögliche möglich gemacht hat. "Naja, er hat mich ganz einfach ausgetrickst und in seinem Griff genommen. Da hing ich dann erstmal, mir wurde schwarz vor Augen, das letzte, was ich sah, waren ein paar Hoden, gut verpackt in einen Ringeranzug. Ich dachte mir, ich habe nix mehr zu verlieren, also habe ich mit aller mir bleibenden Kraft zugebissen - Du würdest erstaunt sein, wieviel Kraft Du entwickelst, wenn Dir jemand in die Eier beißt!..."


HSV - Bayern: Gelbe Karte in der 42. Minute für Ziege wegen Meckerns.


"Mein Bruder trägt immer Golfsocken", erzählt Andi. "Wie sehen die aus?" "Haben achtzehn Löcher."


"Haben Sie drei Sekunden Zeit?", fragt ein Zuschauer den Schiedsrichter nach Spielschluß. Dieser nickt zustimmend. "Dann erzählen Sie mal alles, was Sie über Fußball wissen!"


In 7 Meter Tiefe bemerkt ein Taucher einen anderen, der in der gleichen Tiefe ohne Taucherausrüstung unterwegs ist. Der Taucher geht sechs Meter tiefer, wenige Minuten später ist auch der andere da. Als der nach weiteren neun Metern wieder zur Stelle ist, nimmt der Taucher eine Tafel und schreibt mit wasserfester Kreide: "Wie zum Teufel schaffst Du es, in dieser Tiefe so lange ohne Taucherausrüstung zu bleiben?" Der andere kritzelte mit letzter Kraft auf die Tafel: "Ich ertrinke, du Trottel!"


Was ist der Unterschied zwischen Bayern München und Gildo Horn? Gildo ist Meister.


Beim Manager der Eisrevue bewirbt sich die 17jährige Nadia: "Ich kann eine Acht laufen." "Aber das kann doch fast jeder." "In römischen Ziffern."


Warum sollte die Fußball-WM 2006 in Deutschland stattfinden? Weil man dann Bertis "Alten Herren" keine weiten Reisen mehr zumuten kann.


Was ist der Unterschied zwischen Harald Juhnke und Heinz-Harald Frentzen? Bei Juhnke läuft der Williams besser...


Interview nach dem Auslandsturnier der Bayern: Reporter: "Na, wie fühlen Sie sich nach dem Turnier, Herr Matthäus?" Matthäus: "Super, ich war echt super drauf, ich habe z.B. 2 Bombentore in einem Spiel geschossen." Reporter: "Herzlichen Glückwunsch, und wie ging das Spiel aus?" Matthäus: "1 : 1"


Michael Schumacher und Mika Häkkinen sind gemeinsam in Indien, übernachten im Zelt. Nachts wird Mika durch laute Geräusche wach. Als er aus dem Zelt schaut, sieht er, daß Schumi ums Zelt rennt, verfolgt von einem Tiger. Nach ein paar Minuten schreit Häkkinen: "Schneller Michael, der Tiger holt dich gleich ein!" Darauf Schumi außer Atem: "Macht nix, ich habe drei Runden Vorsprung."


"Also", sagt der Boxtrainer in der Pause zum Boxer. "Du mußt dir schon darüber klar werden was du willst. Entweder den Friedensnobelpreis oder die Kreismeister- schaft im Schwergewicht. Beides geht nicht!"


Beim Manager der Eisrevue bewirbt sich die 17jährige Nadia: "Ich kann eine Acht laufen." "Aber das kann doch fast jeder." "In römischen Ziffern..."