Urlaub1   Urlaub2   Urlaub3   Urlaub4   Urlaub5  

Ein Mann im Reisebüro: "Ich suche für meine Frau einen Winterkurort in den Bergen. Haben Sie etwas hübsches mit Lawinengefahr?"


Der Lord führt eine Gruppe Touristen durch sein Schloss. Einer der Besucher hat eine außerordentliche Ähnlichkeit mit dem Lord. "War Ihre Mutter vielleicht einmal Stubenmädchen bei uns?" fragt der Adelige herablassend. "Nein", erwidert der Besucher, "aber mein Vater hat vorübergehend als Gärtner Im Schloß gearbeitet."


Im Briefkasten liegt eine Urlaubspostkarte. "Gute Nachrichten von Müllers aus Las Palmas! Es regnet in Strömen. Das bedeutet zweihundert Las-Palmas-Dias, die wir nicht ansehen müssen!"


Tourist zur Dame an der Rezeption: "Ein Zimmer, bitte schön." - "Möchten Sie eines mit Bad oder eines mit Dusche?" Der Mann ist knapp bei Kasse. Deshalb erkundigt er sich: "Was ist der Unterschied?" Die Empfangsdame pikiert: "Unter der Dusche müssen Sie stehen."


"Was meinst du, wie viele Kilometer es noch bis zur Grotte sind...?" - "Dreieinhalb." - "Das hast du vor einer Stunde doch auch gesagt!" - "Na. glaubst du, Ich ändere so schnell meine Meinung?"


"Warum hast du dir für die Urlaubsreise mit Helga ausgerechnet die Strecke durch Tirol ausgesucht? - "Ganz einfach: Da gibt es vierundzwanzig Tunnels!"


"Können Sie mir einen unbekannten, schneesicheren Urlaubsort empfehlen?" - "Tut mir leid, die unbekannten Reiseziele sind alle ausgebucht!"


Der Flugkapitän fühlt eine Pistole im Nacken. Eine herrische Stimme sagt: "Das ist ein Überfall! Ändern Sie den Kurs, und fliegen Sie nach New York!" - "Nehmen Sie die Pistole ruhig weg. Sie haben ja die Durchsage gehört. Wir haben längst Kurs auf New York!" - "Das hieß es bisher noch jedesmal. Aber immer sind wir schließlich doch auf Kuba gelandet."


Sitzen ein Weißer und ein Schwarzer in Mallorca am Hotelpool. Der Weiße packt sein edelstes Teil aus, hängt ihn in den Pool und meint nach einigen Sekunden "18 Grad warm!" Daraufhin packt der Schwarze Seinen ebenfalls aus, hängt ihn in den Pool und sagt: "Yo, und 69cm tief."


Auf hoher See: "Nein, genädige Frau, es handelt sich durchaus nicht um einen Wasserrohrbruch. Das Schiff sinkt!"


"Na, wie war denn der Skiurlaub?" - "Ach, miserabel!" - "Wieso denn des? Ich denke, das Essen war klasse, das Hotel phantastisch, das Wetter prima!" - "Ja, schon! Aber der Fernseher flackerte vom ersten Tag an furchtbar."


Die Pensionswirtin zum abreisenden Gast: "Nicht wahr, Sie empfehlen mich doch in Ihrem Bekanntenkreis weiter?" - "Ja, sehr gern, nur weiß ich im Moment niemanden, gegen den ich etwas habe."


"Wie komme ich zu der nächsten menschlichen Behausung?" fragt ein Autoreisender in der Wüste einen Araber. "Da fahren Sie jetzt immer geradeaus, und übermorgen biegen Sie links ab."


Obwohl die Ehehälfte seit Monaten kränkelt, ist der Mann für "zwei Wochen Paris im Frühling". Da sitzen sie nun am Boulevard St. Germain und halten Händchen. "Weißt du, Mausi, wenn einer von uns beiden sterben sollte bleib? ich in Paris!"


An der Hotelrezeption wundert sich der Gast: "Wie kann das denn sein? Im Aushang steht: Zimmer mit Bad 50 Mark und Zimmer mit Dusche 250 Mark." Meint die Dame am Schalter: "Ich bin Fräulein Dusche."